Krankenversicherung

Die vier Möglichkeiten der Krankenversicherung für einen Grenzgänger Schweiz eingestuft nach persönlichen Verhältnissen:

Zielgruppe: Familien mit Kindern/Alle Grenzgänger

Gesetzliche Krankenversicherung Schweiz nach dem sogenannten "bilateralem Abkommen mit dem Aushilfsformular E106"!

Geltungsbereich: Deutschland und Schweiz nach gesetzlichen Bestimmungen.

Vorteile: Einkommens und Altersunabhängig. Kinder können beitragsfrei beim Ehepartner in der deutschen gesetzlichen Kasse versichert werden. Rückkehrmöglichkeit in eine deutsche gesetzliche Krankenkasse im Rentenalter oder bei Arbeitsplatzwechsel nach Deutschland möglich. Nichterwerbstätige Ehepartner können zum sogenannten Hausfrauentarif in einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse versichert werden. Betreuung und Abrechnung über eine deutsche gesetzliche Kasse incl. Zahnarzt.     

 

Zielgruppe: Teilzeitbeschäftigte/Studenten mit sehr geringem Einkommen

Freiwillige Mitgliedschaft in einer deutschen Krankenkasse!

Vorteil: Bei sehr geringem Einkommen eventuell günstigere Prämie wie in der gesetzlichen Kasse Schweiz.

 

Zielgrupe: Junge Singles ohne Kinder mit gutem Einkommen

Deutsche private Krankenversicherung!

Vorteile: Sehr guter Verischerungsschutz zu einer günstigen Prämie. Hohe Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit in verschiedenen Tarifen. Individueller Versicherungsschutz durch Baukastenprinzip und unterschiedlichen Selbstbeteiligungsvarianten.

Unverbindliches Gespräch für eine Grenzgänger-Krankenversicherungen

Für Rückfragen zu unseren Informationen oder ein unverbindliches, persönliches Gespräch stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 07761 - 93 86 770 oder per Email an auskunft@dont-want-spam.grenzgaenger-ch.info zur Verfügung.